Agrarrecht

Das Agrarrecht ist ein besonders vielseitiges Rechtsgebiet, in das Landesrecht, Bundesrecht und Europäische Normen hinein wirken. Agrarrecht ist jedes Rechtsgebiet, das Landwirte benötigen. Das sind Fragen des Erbrechts, der Hofübergabe, des Steuerrechts, Landpachtrechts, Beihilfenrechts, aber auch Enteignungsrecht, Flurbereinigungsrecht und zunehmend das Recht der Erneuerbaren Energien.

Viele Rechtsgebiete weisen Spezialregelungen für Landwirte auf, die ein Agrarrechtsanwalt beherrschen muss. Hierzu gehören das Baurecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftssteuerrecht,  Insolvenzrecht, Kaufvertragsrecht, KFZ-Steuerrecht. Agrarrecht ist kein Rechtsgebiet, sondern eine Antwort auf die Lebenswirklichkeit von Landwirten.

Um Landwirte sinnvoll beraten zu können, reichen gute Rechtskenntnisse aber nicht aus. Man benötigt auch Verständnis für die praktische Landwirtschaft. Unser Agrarrechtsberater Hartwig Schultze stammt aus einer Bauernfamilie in Hoheneggelsen und lebt mit seiner Familie auf dem Hof. Er ist der Hofeigentümer und kennt sich mit den praktischen Problemen der Landwirtschaft aus.

Wir sind für Sie da

Wir beraten unsere Mandanten zu folgenden Rechtsgebieten:

  • Baurecht
  • Beihilfenrecht
  • Erbrecht, Norddeutsche Höfeordnung, Landguterbrecht,
  • Flurbereinigungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Grundstücksrecht und Grundstücksverkehrsrecht
  • Kaufrecht
  • Landpachtrecht
  • Steuerrecht

Braunschweig

Rechtsanwaltskanzlei Hausherr Steuerwald
Bruchtorwall 6 | 38100 Braunschweig
E-Mail: infohausherr-steuerwaldde

Partner

© 2015 Hausherr Steuerwald | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seitenanfang