Insolvenzverfahren über das Vermögen der Koppe Apparatebau GmbH eröffnet

Durch Beschluss des Insolvenzgerichts Goslar vom 01.09.2019 zur Geschäftsnummer 32 IN 29/19 ist das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Koppe Apparatebau GmbH eröffnet und Herr Rechtsanwalt Peter Steuerwald zum Insolvenzverwalter bestellt worden.

Der Geschäftsbetrieb wird mit allen 27 Mitarbeitern mit dem Ziel einer Sanierung fortgeführt.